Löwen, Büffel und Leoparden Jagd in West Tansania

Jagen Sie starke Büffel, Sable Antilopen und Flusspferde mit Danny McCallum

Grosswild Jagd in West Tansania

Im Herzen von Afrikas letzter großen Wildnis in Tansania, bietet Danny McCallum ein unvergessliches Jagderlebnis in der alten Tradition der großen Afrika Safaris des letzten Jahrhunderts an. Die 4 großen zusammenhängenden Konzessionen Lukwati Game Reserve (North), Chunya Lukwati, Chunya Msami und Piti West grenzen im Norden an den Rungwa Fluss und im Osten an den Mwipa und Piti Fluss und bedecken eine Gesamtfläche von 2.8 Millionen ha. Dieses riesige Jagdgebiet bietet viele verschiedene Vegetationsformen, von Bergen über Buschland und Grass Savannen über Schwemmland und Flussläufen bis hin zu den typischen Miombo Wäldern und bietet das perfekte Habitat für alle Arten von Großwild und Plainsgame.

Riesige Herden von Büffeln wandern ganzjährig durch diese Gebiete und die Qualität der Löwen, Leoparden und Sable Antilopen ist berühmt. Weitere Arten auf die wir hier jagen sind Roan, Kudu, Flusspferd, Krokodil, Eland, Lichtenstein Hartebeest, Oribi, Klippspringer, Bushbuck, Zebra und Duiker.

Lukwati Game Reserve (N) – Dieses wasserreiche Gebiet besteht aus Miombo Wäldern, Überschwemmungsgebieten, Felsausläufern, Bergen und einigen Flüssen. Hier findet vor allem die Jagd auf Büffel, starke Löwen und Leoparden statt. Auch die Jagd auf Sable ist hervorragend. Weiter Wildarten sind Flusspferd, Krokodil und Eland.

Chunya (Msami & Lukwati) & Piti (W) – Diese Gebiete sind mit Akazien Wäldern und Miombo Buschland bedeckt. Vereinzelt auch mit Bergen, Wasserquellen und saisonalen Flüssen. Hier gibt es starke Bestände an Kudu, Roan und auch Sable. Auch alle anderen Plainsgame Arten sind vorhanden. Büffel, Löwen und Leopard kann auch hier bejagt werden.

Burko Maasailand – Unser 180.000 ha großes Jagdgebiet im Herzen von Massailand bietet eine unglaubliche Vielfalt an Wildarten und variiert von Regen Wald Arten über das klassische Plainsgame bis hin zu einigen sehr seltenen Halbwüsten Arten. Hier können Sie auf den seltenen Lesser Kudu, Oryx und Gerenuk jagen, aber auch auf ein paar der kleineren Plainsgame Arten wie Grant´s Gazelle, Ost Afrika Impala und Thomson´s Gazelle. Burko ist auch bekannt für die stärksten Leoparden in Tansania. In den angrenzenden Bergen kann auf den bekannten Bergbüffel und Eland gejagt werden.

Die Safari Camps – Danny McCallum ist bekannt für seine luxuriösen und einmaligen Safari Camps. Die riesigen im Ost Afrika Style gehaltenen Zelte mit Bad en Suite bieten allen erdenklichen Komfort, Die Messe und Aufenthalts Zelte sind groß und geräumig. Die Camps werden jedes Jahr an ganz besonderen Stellen mit fantastischen Ausblicken errichtet. Die Crew ist außergewöhnlich gut und lässt keine Wünsche offen. Diese Safari ist zwar eine der teuersten Jagden die Sie in Afrika bekommen könne aber ohne Einschränkung auch eine der Besten!

Hard Facts

Jagdgebiet
Lukwati & Chunya & Piti 2.8 Millionen ha

Jagdwild
Büffel, Löwe, Leopard, Flusspferd, Krokodil, Sable, Plainsgame

Jagdsaison
July - Dezember

Beste Zeit 
August - November

.

1