Pirschjagd auf den Boc Balear Mallorca - Spanien

Jagen Sie die berühmte Wildziege auf Mallorca

Jagd auf den Boc Balear und das Rothuhn - Mallorca

Willkommen zur Jagd auf den sehr interessanten Boc Balear und auf die exklusive Treibjagd auf das Iberische Rothuhn.

Jagd auf den Boc Balear - Mallorca ist vor allem für den Ballermann und seine wunderschönen Strände bekannt. Doch die zerklüfteten Berge der Insel sind auch das Rückzugsgebiet einer ganz besonderen Trophäe. Der Boc Balear ist eine autochthone Wildziegenart die nur auf den Balearen vorkommt. Dieser sehr besondere Ziegenbock war in den 60er Jahre so gut wie ausgestorben bzw. nur noch als Hybride anzutreffen. Erst durch ein aufwendiges Schutzprogram, die Einrichtung von Schutzgebieten und der Entnahme aller ausgewilderten Hausziegen und Hybriden aus diesen Gebieten konnte wieder eine starke Population des Boc Balear etabliert werden. Aber auch heute noch muss jeder erlegte Boc von einem Mitarbeiter der Naturschutzbehörde untersucht werden und die Reinrassigkeit bestätigt werden.

Das Jagdgebiet liegt im Norden Mallorcas am Cap Formentor. Wir jagen hier auf einer 4000 ha großen Finca mit unglaublichen Ausblicken und verschiedenen Vegetationszonen. Gejagt wird je nach Jahreszeit in den bergen oder in den bewaldeten Tälern der Halbinsel. Unsere Berge sind zwar nicht sehr hoch, aber die Pirsch bedarf doch eine gute Kondition und Ausdauer. Der erfahrene Jagdführer spricht zwar nur Spanisch aber wenn es geht bin ich auch immer als Begleiter und Dolmetscher mit dabei. Da ich selbst auf Mallorca lebe und auch schon einige Gäste geführt habe kenne ich das Jagdgebiet sehr gut und kann auch im Vorfeld und bei der Planung einiges erzählen.

Sollten Sie Ihre eigene Waffe mitbringen wollen, ist das gar kein Problem – die Waffeneinfuhr auf Mallorca ist relativ problemlos. Wenn Sie aber mit leichtem Gepäck reisen wollen oder mit Ihrer Familie noch ein paar Urlaubstage anhängen wollen, bieten wir auch 2 sehr gute Leihwaffen an.

Las Barracas – Las Barracas ist ein privates Vogeljagdrevier und liegt rund 20 km südwestlich von Palma de Mallorca. Mit seiner besonderen Lage und Topographie sowie den atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer und das Tramuntana Gebirge und der hervorragenden Organisation und Arbeit des Teams, ist Las Barracas eines der besten Estates für die Jagd auf Rothuhn und Ente in Spanien. Das 1000 ha große Jagdgut ist ein einzigartiger Platz für die traditionelle Rothuhn Jagd. Zwischen Calviá und Andratx gelegen, mit Blick auf das Mittelmeer und das Tramuntana Gebirge, bietet dieses Areal mit seinen Hügeln und Tälern, Mandelbaumplantagen, Feldern und Wiesen das perfekte Habitat für eine starke Hühner Population.

In der Mitte der Finca befindet sich ein gemütliches Jagdhaus für den Empfang der Jagdgäste und die großen Essen nach der Jagd. Seit Sommer
2018 haben wir das alte Herrenhaus in unmittelbarer Nähe zu einer luxuriösen Jagdlodge mit 12 Zimmern & Suiten, Kaminzimmer, Bar und
großen Esszimmer sowie großen Terrassen und Patios umgebaut.

Für detailliertere Informationen über unser Vogeljagd-Angebot in Spanien gehen Sie bitte auf unsere Spezialseite Absolute Wingshooting

Hard Facts

Jagdgebiete
Las Barracas & Cap Formentor

Jagdwild
Rothuhn, Ente, Boc Balear

Jagdsaison
September - März ( Rothuhn )

Boc Balear Ganzjährig

Beste Zeit
September - März

1

Trophy Pictures

1

Jagd auf Boc Balear

Rothuhn Jagd Mallorca